Marsch für das Leben? What the Fuck!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home

Aufruf Antifeminismus sabotieren! Für körperliche Selbstbestimmung demonstrieren! Christliche Fundamentalist_innen blockieren! Für den 20. September 2014 mobilisiert der Bundesverband Lebensrecht (BvL) wieder zu einem »Marsch für das Leben« in Berlin. Damit will er für ein generelles Verbot von Schwangerschafts-Abbrüchen demonstrieren und etikettiert dies als »Lebensschutz«. Wie in den vergangenen Jahren wollen wir die Abtreibungs-Gegner_innen nicht ungestört […]

SOMMERNEWSLETTER: Juni / Juli / August

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home, Newsletter

WER ÜBERWACHT WIRD, IST NICHT FREI ! Der LSpR Berlin unterstützt die Freiheit statt Angst-Demo am 30. August um 14 Uhr am Brandenburger Tor. Wir wollen eine Welt ohne Überwachungswahn und gehen dafür zusammen mit der LINKEN auf die Straßen. In einem Runkurs wird es vom Brandenburger Tor durchs Regierungsviertel und wieder zurück gehen, den […]

Sommercamp 2014

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home

Komm zum SoCa 2014! Sonne, Campen an der Nordsee, jede Menge Workshops, Konzerte, Partys und Filme… all das erwartet euch auch dieses Jahr wieder beim linken Sommercamp! http://linkessommercamp.wordpress.com/ Einige Tage werden wir all das tun, wovon uns Notenstress, Bulimielernen und Arbeitszwang meist abhalten. Zusammen mit anderen Genoss*innen aus ganz Deutschland werden wir uns in zahlreichen Workshops […]

Wort halten! #Ohlauer

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home

Aufruf Aufruf Berlin, den 1. Juli 2014 Seit Tagen sperrt die Berliner Polizei die Straßen um die ehemalige Gerhart-Hauptmann-Schule in Kreuzberg ab. Sie belagert ein paar Dutzend Refugees, die sich auf das Dach des Gebäudes zurückgezogen haben. Über viele Monate war die Schule ein Rückzugsraum für Refugees, die sich für Verbesserungen in der Flüchtlingspolitik einsetzen. […]

NEWSLETTER: Mai 2014

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home, Newsletter

VERBANDSWOCHENENDE Am letzten Wochenende trafen sich in Kassel die Bundesarbeitskreise der Linksjugend [’solid]. Neben den regulären Treffen der bereits bestehenden BAKs gründete sich der neue BAK „No Border“, der zu Refugeepolitik arbeitet, und auch der BAK Netzpolitk traf sich erneut. Auch eine  Podiumsdiskussion zum „Feindbild Demonstrierende! Wie sich die Aufstandsbekämpfung anpasst.“ mit Thomas Wüppesahl von […]

NEWSLETTER: April 2014

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home, Newsletter

  Aus guten Gründen gegen fast alles – BuKo ’14 Vom 28. – 30. März fand in Frankfurt am Main der 7. Bundeskongress der Linksjugend [’solid] statt. Die Delegierten positionierte sich gegen ein Europa der Banken und Konzerne, gegen Krieg und für eine kämpferische LINKE. Darüber hinaus waren die Blockupy-Proteste, feministische Aktivitäten und die Unterstützung […]

NEWSLETTER: März 2014

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home, Newsletter

Und täglich grüßt das Patriarchat… – Vom Leben in der ‚Weiblichkeit‘ Was soll eigentlich dieser Feminismus? Wir sind doch alle gleichberechtigt…oder? Diesen beiden Fragen wollen wir im Rahmen des Frauen*Kampftages am 8. März mit euch auf den Grund gehen. Gemeinsam versuchen wir, in unserer Veranstaltung Lebensabschnitte einer Frau* nachzuverfolgen und aufzudecken, wo überall noch Ungleichheit […]

Frauen*Kampftag

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, wir machen uns bereit: basteln, planen, diskutieren … Sei dabei! Komm zur Demo, zum Konzert und zur Party!   Warum das Ganze? Was passiert genau?  Lies hier weiter oder gehe auf  http://www.frauenkampftag2014.de/  

NEWSLETTER: Februar 2014

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home, Newsletter

Kurzer Bericht von der LSpR-Klausurtagung am 25./26.Januar Wir begannen die Tagung mit einer Zwischenbilanz der letzten Monate und einer langen Debatte zu unserem Verständnis von Jugendverbands- und Gremienarbeit. Trotz verschiedenster Vorstellungen und Prägung sind wir uns einig, den Landesverband in seiner Arbeit unterstützen zu wollen. Leider heißt das in erster Linie vor allem organisatorisch Vieles […]