Newsletter: November 2013

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home, Newsletter

Der neue LSpR hat seine Arbeit erfolgreich aufgenommen

Am 25.10. traf sich der neu-gewählte LSpR, bestehend aus Marion, Fabian, Thomas und Saskia, erstmals zu seiner konstituierenden Sitzung. Ebenfalls dabei waren unsere Landesgeschäftsführerin Anja und Sebastian für DIE LINKE.Berlin. Wir bewegten uns auf der Sitzung in einem Spagat zwischen aktuellem Tagesbetrieb und grundsätzlichen Fragen nach Arbeitsweise und Inhalt. Um uns für Letzteres etwas mehr Zeit zu nehmen, setzen wir im November ein längeres Arbeitstreffen an. Zunächst stehen die nächsten Wochen für uns erstmal ganz unter dem Stern unserer eigener Einarbeitung, des Jahresabschlusses 2013, der Haushaltsplanung für 2014,
des Energievolksentscheids, der Mietenproteste, der Vorbereitung des Frauen*kampftages und der Rosa&Karl-Demo. Außerdem freuen wir uns sehr, Euch auf dem Berlinplenum am 4.11. im Karl-Liebknecht-Haus zu sehen.

 

Unsere Häuser – unser Strom – unsere Stadt

Am 3. November steht die Volksabstimmung zum Gesetzesentwurf des Energietischs über die Rekommunalisierung von Stromnetz und Energieversorgung an. Um die
Abstimmung noch einmal richtig Schwung zu verleihen und um außerdem gegen
Verdrängungsprozesse und steigende Mieten zu protestieren – also zwei wichtige
aktuelle soziale Kämpfe zu verbinden rufen Kotti&Co und der Energietisch für den
Samstag, den 2. November zu einer großen Lärmdemo auf. Los gehst 14:30 am
Kottbuser Tor.

Fels: Unsere Miete unsere Energie

 

Pressemitteilung „Vattenfall den Saft abdrehen!“

Zusammen mit der Grünen Jugend hat die Linksjugend [’solid] Berlin in einer
Presseerklärung zu einem „Ja!“ für den Volksentscheid des Berliner Energietischs
aufgerufen. Im Anhang findet ihr den kompletten Text der Pressemitteilung.

 

Berlinplenum am Montag, den 4. November 2013

Für alle [’solid]s und Sympathisant*innen gibt es am kommenden Montag wieder
unser kommender Berlinplenum. Am 4.11 um 19Uhr treffen wir uns im altbekannten
Rosa-Luxemburg-Saal im Karl-Liebknecht-Haus. Dieses Mal wollen wir, wie bei der
letzten Landesvollversammlung beschlossen, die Verwendung des generischen
Femininums und die AG „AG“ diskutieren. Wie immer wird es natürlich auch die
Berichte aus den Ortsgruppen geben. Dabei sein ist alles!

 

Frauen*kampftag 2014 – Bündnis

Am 19.10 fand das erste bundesweite Bündnistreffen zum Frauen*kampftag 2014, welches von der Linksjugend [’solid] und dem SDS initiiert wurde, erfolgreich statt. Anwesend waren u.a. die Grüne Jugend, TOP Berlin und die Jusos. Das nächste Treffen wird am 14.12 in Berlin stattfinden. Bis dahin wird es Berliner Bündnistreffen geben. Das Erste wird am 5. November um 19Uhr in ND-Gebäude am Franz- Mehring-Platz stattfinden.

For a feminist future!

 

Das Pfingstcamp 2014: NEUER ORT!

Wir freuen uns sehr Euch noch in diesem Jahr den neuen Ort für das Pfingstcamp
2014 vorstellen zu können: das Jugenddorf am Ruppiner See.
Der Name sagt es schon, wir befinden uns wieder direkt an einem wunderschönen
See und haben ganz viel Platz für uns.
Die Vorbereitungen laufen schon, wie ihr seht und das nächste Bündnistreffen findet
schon am 14. November (19 Uhr in unserer Bundesgeschäftsstelle) statt. Außerdem
wird es ein eintägiges Arbeitstreffen am 1. Dezember geben, wo wir das Konzept des
PfiCa neu diskutieren und bearbeiten wollen. Weitere Infos folgen bald und ihr seid
herzlich dazu eingeladen, Euch zu beteiligen.
Das Pfingstwochenende wird im nächsten Jahr übrigens vom 6.-9. Juni sein.

 

Hier der Newsletter in Format zum Download: Newsletter November 2013