Wem gehört die Stadt?! Dem Spatz! Reclaim your city!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Home, Reclaim your City

Wem gehört die Stadt?! Dem Spatz!
Reclaim your city!

KUNDGEBUNG 16.07.2016 14:00 UHR WILHELMSTR.56-59

Die Linkjugend[solid] @Reclaim your City und die Jugend BO „peaceful streetfighters“ / DIE LINKE Berlin-Mitte laden euch zur Kundgebung an der Wilhelmstraße ein.
Wir feiern die Spatzen, Haussperlinge, Mauersegler und Fledermäuse, die die Wilhelmstraße 56-59 besetzt haben und dadurch den Abriss des Plattenbaus zugunsten von Luxuswohnungen bis mindesten September verhindern.
Wir fordern, dass nicht nur der Lebensraum des Spatzen und co. geschützt wird, sondern auch der Lebensraum der Menschen!
Mit Sven Diedrich und Katharina Mayer, unseren Spitzenkandidat*Innen für die BVV!

Bezahlbarer Wohnraum ist Mangelware in Berlin. Die Mieten steigen vonJahr zu Jahr und das Mietrecht verhindert das kein bisschen! Der Berliner Senat fordert den Neubau von Wohnungen, doch die Mieten wird sich auch dort kaum einer leisten können. Mieter*innen werden aus ihren Kiezen verdrängt und Wohnen im Zentrum wird zum Luxus.

In der Wilhelmstraße 56 – 59 sollen bestehende Platten abgerissen und durch Luxusbauten ersetzt werden. Mit immensen Geldbeträgen wurden die Mieter*innen aus ihren Wohnungen gekauft.
Uns stinkt´s!
Wir haben keinen Bock, dass Berlin nur noch denen gehört, die es sich leisten können!
Wir haben keinen Bock auf blinde Politiker*innen, die das stillschweigend akzeptieren! Wir haben keinen Bock auf profitgeile Investor*innen, die unsere Stadt rücksichtslos und unsozial gestalten!
Die Stadt gehört allen! Reclaim your city!