Home

Podiumsdiskussion: Europa in der Krise. Welche Zukunft wollen wir?

Wann? 10. Mai um 18:30 Uhr

Wo? RigoRosa, Schierker Straße 26, 12051 Berlin

 

Griechenland, Euro, Brexit. Die Nachrichten sind voll damit. Europa steckt in der Dauerkrise und niemand scheint mehr durchzublicken. Ihr auch nicht?

Dann kommt zu unserer Podiumsdiskussion. Mit vier Gästen aus Politik, Medien, Wissenschaft und Gewerkschaften wollen wir nicht nur über die aktuelle Situation diskutieren, sondern auch fragen: Welche Zukunft wollen wir für Europa? Und wie kommen wir dahin?

Die Gäste sind:

* Tom Strohschneider: ehemaliger Chefredakteur Neues Deutschland und Redakteur bei OXI – Wirtschaft anders denken

* Susanne Wixforth: Referatsleiterin für Internationale und europäische Gewerkschaftspolitik beim DGB

* Malte Fiedler: Jugendkandidat für das Europäische Parlament von DIE LINKE

* Wenke Christoph: Referentin für Europa bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Sei es die Diskussion um die im Mittelmeer ertrinkenden Geflüchteten oder die Frage nach dem Erstarken rechter Parteien in diversen europäischen Ländern. Wir möchten versuchen diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

Ziel ist es, eine differenzierte Analyse und Kritik der EU in ihrer jetzigen Beschaffenheit zu vollziehen und Perspektiven für ein soziales und ökologisches Europa aufzuzeigen.

Am Ende der Diskussion ist viel Zeit für Publikumsfragen und Diskussion eingeplant. Wir freuen uns auf euch!

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/390513558463743/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.